lebe-music
  Über Mich
 


Ende 2000 hat mich die Musik gepackt und nicht mehr losgelassen.

Schon als kleines Kind hab ich auf  Töpfen und auf alles was laut war herrum gehauen, und alle genervt bis ich eine Trommel bekam.
Damals habe ich noch nichts richtiges damit anfangen können und der Musik Unterricht war auch nicht gerade so berauschend, aber Übung macht den Meister.

Bis dann Ende 2000 Peer Frenzke zu uns an die Schule kam und allein gezeigt,dass  man mit Musikinstrumenten auch was machen kann ausser sie nur anzugucken.
Peer Frenzke konnte nicht nur gut Gitarre spielen, er kann auch einfach etwas anderes in die Hand nehmen und es kommt guter Sound heraus.
Irgendwann in einer Stunde haben wir nur Schlagzeug gespielt, der Knaller für mich,  ich habe mal nicht nur drauf rum gehauen, sondern meinen ersten Beat gespielt.

Dann habe ich immer geübt und er hat mir immer mehr gezeigt.

Man muss sagen, dass er nicht Schlagzeuger ist sondern Gitarrist..
Er konnte mir aber halt schon etwas zeigen aber nach ca drei Monaten habe ich hin etwas dazu gezeigt.
Dann habe ich mir mein erstes Schlagzeug erarbeitet und immer mehr geübt, 5 - 8 Stunden am Tag ohne Unterricht zu nehmen.
Denn dies war mir vom Geld her nicht möglich.
Aber ich habe mir nach und nach DVD´s und  Bücher geholt und damit gelernt.
Auch nur wenn man eine Band live sehen kann, lernt man schon etwas, denn nur durchs zuschauen lernt man viel.

Aber ich habe mich nicht nur für das Schlagzeug spielen interesiert sondern auch für andere Sachen wie Bass, Gitarre oder Piano spielen.
Aber auch für die Technik, die Technik die dahinter steckt.
Bin aber immer wieder zum Schlagzeug zurück gekommen, habe damit auch nie aufgehört.
Aber nach einiger Zeit hat Peer Frenzke es geschafft die Schule zu überzeugen, dass wir eine neue PA bekommen.
DieTechnik hat mich begeistert und ich habe mich neben den Täglichem üben am Schlagzeug denn auch noch mit  der PA Techink beschäftigt.

Also Beschallungsanlagen, wo ich denn letztendlich auch alles gemacht hab was mir in die finger kam:  Theater Auftritte in der Schule habe ich vertont, kleinere Musik Feste, oder bei Geburtstagen als DJ u.s.w.
Habe mich halt auch damit viel beschäftigt und wo die Schul PA vergrößert wurde, habe ich alles aufgebaut, verkabelt und getestet und die Grundeinstellungen gemacht.
Auch da hat mir Peer Frenzke nach einiger Zeit voll kommen vertraut.

Wir haben dann zusammen den Musikraum neu gestaltet und danach kam der Hammer wir haben ein kleines Studio bekommen.
Dort habe ich auch viel damit gemacht und habe mir auch Privat eins aufgebaut.

Nach einiger Zeit habe ich also alles in der Schule gemacht was mit Musik zu tun hatte.
Da ich noch Schüler war und die Lehrer immer etwas zu meckern hatten, musste ich mich durchsetzten was ich auch eigentlich immer geschafft habe.
Wenn die Theater Auftritte oder anderes vorbei waren meinten immer alle wie gut das war und wie gut es sich angehört hat.

Wo ich denn in der 7. Klasse war, habe ich richtich losgelegt mit der musik und habe in der Schulband gespielt.
Habe auch Privat in verschiedenen Bands gespielt und alles ausprobiert.
Zeitweise habe ich in 6 oder auch 8 Bands gespielt, von Tanz Musik bis Deth metal.
Also alles so zusagen.

Als ich aus der Schule raus war habe ich nur noch bei einer festen Band gespielt.
Habe oft geprobt und ein paar größere Auftritte gehabt.
Ich plane Tonstudios für andere, setze den Plan dann auch um und verkabel denn auch alles.


Was mach ich denn so ab 2008???


Also die DJ Sachen mache ich nur noch bei Freunden oder Verwandten, also nur noch Privat.
PA mache ich zur Zeit wieder mehr, sogar regelmäßig in der Wunderbar in Lüneburg jeden letzten Freitag im Monat.

In einer Band spiele ich zurzeit nicht, spiele nur mal so aus spaß mit anderen Musikern zusammen und um zu üben.
Aber bin auf der suche nach etwas festem.

Produziere auch kleine Demos oder auch Hip-Hop Geschichten aller Art und mache auch Beats.

Es ist schon einiges bei mir zuhause entstanden, sogar ein ganzes Album.

Also auch Studio Sachen interessieren mich sehr und ich bin auch immer dabei mein Studio zu verbessern und zu vergrößern.
Also ich arbeite immer an  3 Sachen fest: Drums, PA und Studiotechnik.


Falls ihr noch etwas wissen wollt denn könnt ihr mir gerne schreiben.
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=